Wir sind für den ultimativen Weltfrieden. Vier Künstlerinnen, zwei Männer, zwei Frauen. Bunt finden wir besser. Wir glauben ganz tapfer nicht an Gott, aber an Eigenverantwortung & das Leben, deswegen haben wir Kinder. Wir fordern: Passt auf unsere Kinder auf! Wir glauben nicht an den Kapitalismus. Unsere Idee ist Miteinander. Wir wünschen uns Verbindung mit den Menschen, Tieren & Pflanzen. Wir lieben Bäume & Punk. Wir glauben an Musik. Musik darf verschenkt, aber nie gestohlen werden. Musik braucht materielle Freiheit. Musik verbindet uns mit dem Leben. Krieg, Hass, Gewalt, Missgunst, Neid & Einsamkeit lehnen wir ab. Wir fordern: Liebe für Alle!
MILA MAR ist universell phantastisch. Mit eigener Sprache, treibenden Rhythmen, orchestral - melancholisch inszeniert, schaffen sie einen unverwechselbaren Klang, der vermuten lässt, das Eismeer läge im Orient. Wer sich weder Urlaub in ferne Länder, noch halluzinogene Drogen leisten kann oder will, der findet erfüllenden Ersatz in der Musik von MILA MAR.
Orientalische Synthesizerklänge, irische & indische Flöten, Geige, afrikanische Djembe ́s, Schlagzeug & der ungewöhnlich vielseitige Vier-Oktaven-Gesang von Anke Hachfeld erzählen archaische Geschichten - seelenhaft & ganz ohne verständliche Worte. Die vier Künstlerinnen touren seit 1997 mit zahlreichen Album-Tourneen (Mila Mar, Nova, Elfensex, Picnic on the Moon) & Festivalauftritten durch Europa, u.a. mit Youssou N`Dour, Subway to Sally, Schiller, Apocalyptica & Marie Boine.
Die Reunion-Konzerte der letzten zwei Jahre, in Theatern, Kirchen, Clubs & auf Festivals haben gezeigt, das MILA MAR von vielen treuen Fans begleitet wird. MILA MAR ist ein Live-Ereignis. Ihr Repertoir aus neuen & alte Songs bildet ein homogenes Klangerlebnis, authentisch insziniert & mit Videosequenzen der Künstler www.knochentanz.de bebildert.
Alle rund 300 Besucher im Münchner Theater Spectaculum Mundi bewegen sich mit einem Lächeln auf den Lippen langsam und scheinbar entrückt zur Musik (...). Herzstücke sind Hachfelds vier Oktaven- Stimme und ihr Gesang aus Lautmalereien und Tonwortbildungen, der nach 15 Jahren so rein und klar ist, dass ein wohliger Schauer über den Rücken kriecht. (...) Wir fordern: Mila Mar für alle, die unsere wildgewordene Welt für Minuten, Stunden verlassen und in ungeahnte Glücksgebiete eintauchen wollen.
Merkur München 20.01.2017 München – Spectaculum Mundi
Wir wollen unser Herz weit aufmachen, denn unsere Musik soll größer werden als all das platte Leben.
Im Frühjahr 2018 wird MILA MAR ihre EP HAIME veröffentlichen & live präsentieren.
Mila Mar sind
Anke Hachfeld - Gesang & Percussion
Katrin Beischer - Geige, Flöte & Percussion
Maaf Kirchner - Synthesizer & Percussion
Lars Watermann - Schlagzeug & Percussion
» PDF TEXT DOWNLOAD
» BANDFOTO DOWNLOAD